Messekatalog

Antiquariaat Die Schmiede (Stand 43 )
A. + G. Leyerzapf
Brouwersgracht 4 · 1013 GW Amsterdam, Niederlande
Telefon +31 20 625 05 01
E-Mail: schmiede@xs4all.nl · Internet: www.dieschmiede.nl

Deutsche Literatur · Illustrierte Bücher und Pressendrucke · Buchwesen

 


Arp, (Hans). Rire de coquille. Amsterdam, (Privatdruck) 1944. 16 nn. S., 4 Zeichnungen (3 in 2. Farbe) von Sophie Taeuber-Arp. Farbig bedr. OKt. Gr.8°.
1. Ausg. Raabe 8, 13; de Jong 47; St/T 28. Zur Erinnerung an Sophie Taeuber-Arp hrsg., typographisch gestaltet und mit kurzem Nachwort von Friedrich Vordemberge-Gildewart. Unter deutscher Besatzung illegal gedruckt in 100 num. Expl. 1 von 25 Expl. der Vorzugsausgabe auf Barchem Green Bütten, hier statt Nummer mit handschriftlichem Vermerk ”h. c.”.Visitenkarte mit Signatur d. Verf. beiliegend.

Preis: 1000,- EUR

 

(Sonnenschein, Hugo). Der Bruder Sonka wandert nach Kalkutta. (Prag), Edition offener Weltbund (1937). 43 S. Illustr. OBr. (Fotomontage von Fr. Ketzek).
1. Ausg. Raabe 282, 16; St/T 473. Mit 5seitiger Autobiographie des Verf. Bibliographisch nirgends nachgewiesene Vorzugsausgabe in 100 num. Expl., mit anderer Verlagsangabe u. wohl früher erschienen als die druckgleiche Ausgabe des Eugen Prager Verlags. Druckvermerk mit eigenh. Widmung des Verf.: ”für den Dichter Oskar Walter Cisek / in herzlicher Kameradschaft / Sonka. / Vrsovice, 12. Okt. 36.”.

Preis: 1100,- EUR

 

Goethe, J. W. Das Tagebuch 1810. ([Bln.], Officina Serpentis 1934). 10 nn. S., Titel u. Pressensignet in Rot. Unbedr. OPergamentumschlag (Fadenheftung) in Buntpapierschuber.
Backe 142. Neudruck der erstmals 1929 für das Antiquariat Georg Ecke gedruckten Fassung nach der Handschrift, im Impressum auf 6. 1. 1934 datiert. Handpressendruck in 110 Exemplaren, hier 1 der 4 auf Pergament gedruckten Exemplare.

Preis: 1100,- EUR

 

Brockes, Barthold Heinrich. Dreierlei Violen. (Malente, Turmpresse 1930).14 (5 signierte) handkolorierte OHolzschnitte von Karl Lorenz. Lose in OU. 2°.
(Weihnachtspaket 1930, 4.Druck).Zum 250.Geburtstag Brockes hrsg. Blumengedicht in 8 Schriftholzschnitten (einschl. Titel, Druckvermerk u. Anzeigenblatt) u. 6 Illustrationen. Abgezogen in 25 (?) num.Expl., Druckvermerk vom Künstler signiert.

Preis: 1200,- EUR

 

Schnitzler, Arthur. Lieutenant Gustl. Bln., Fischer 1901. 80 S., 18 (9 ganzseitige) Illustr. (1 auf VDeckel wiederholt) von M. Coschell. Illustr. OLn.
1. Ausg. dieser berühmten, in der Technik des ”inneren Monologs” geschriebenen Novelle, die Schnitzler den Offiziersrang kostete.

Preis: 1500,- EUR

 

Schrimpf – Däubler, Theodor. Mit silberner Sichel. Dresden, Hellerauer Verlag 1916.129 S.Pp.m.farbig aquarellierter VDeckelzeichnung von Georg Schrimpf.
1. Ausg. Pfäfflin 6a; Raabe 55,9.Eines von 30 von der Münchner Galerie Goltz vertriebenen „Künstler-Goltz-Bände” dieses Werks (Vorsatz mit entsprechender Verlagsmitteilung). Vom Künstler am Innendeckel eigenhändig signiert und numeriert.

Preis: 1600,- EUR

 

Der blutige Ernst. Jg. 1919, Nr. 1. Bln., September 1919. 16 nn. S. (einschl. Umschlag), 8 (3 farbige) Zeichnungen von John Höxter (7) u. Paul Haase. OU. 4°.
Dietzel/H. 363; Raabe, Ztschr. 85. Zeitschrift der Berliner Dadaisten, von der 6 Nummern erschienen, davon die beiden ersten von John Höxter redigiert. Vorliegendes Startheft, als Sondernummer ”Der Arzt” bezeichnet, enthält Erstdrucke von Edgar Firn, Raoul Hausmann, Hülsenbeck, Mehring u. dem Hrsg. – Siehe Abbildung.

Preis: 1600,- EUR

 

Ury, Lesser. Holländische Motive. Bln., Euphorion 1922. 1 Bl. Titel + 7 sign. ORadierungen. OHled.-Mappe mit mont. Deckeltitel. Qu.4°.
1. Ausg. Mappenwerk des Berliner Impressionisten mit Landschafts- und Dorfszenen (Bildgröße zwischen 9?×?14 u. 20?×?14 cm). Abgezogen in 133 num. Expl., hier 1 von 25 Exemplaren auf Van Gelder Bütten (Expl. o. Nr.).

Preis: 2700,- EUR

 

Meyer, Alfred Richard. Lady Hamilton oder die Posen-Emma oder vom Dienstmädchen zum Beefsteak à la Nelson. Bln., Fritz Gurlitt (1923). 55 S., 8 ganzs. OLithos v. George Grosz. OHpgt. m. Buntpapierbezug u. VDeckelschild. 4°.
1. Ausg. dieser ”Travestie” der Lebensgeschichte Lady Hamiltons. (Neue Bilderbücher). Josch A61; Lang 40; Rodenberg I, 395. Druck von Otto von Holten in der George-Schrift in 300 num. Expl., die beiden ersten Graphiken vom Künstler signiert. – Siehe Abbildung.

Preis: 3800,- EUR

 

Frank, Leonhard. Die Kriegskrüppel. [Bln. 1918 (?)]. 56 S. OU.
Einzelausgabe aus der bis Kriegsende in Deutschland verbotenen pazifistischen Novellensammlung ”Der Mensch ist gut”, die 1917 in der Schweiz erschienen war. Aus dieser Sammlung war von dem Gewerkschaftsfunktionär und späteren Reichstagsabgeordneten Alexander Schlicke auf eigene Kosten die Erzählung ”Der Vater” gedruckt und an der Zensur vorbei vertrieben worden. Möglicherweise handelt es sich hier um eine weitere Ausgabe dieses Verlegers, die allen Bibliotheken und Bibliographen entging. Bei Wilp./G. und Raabe nicht verzeichnet, 1 Exemplar in der Universitätsbibliothek Heidelberg nachweisbar.

Preis: 650,- EUR

 

Ball, Hugo. Die Nase des Michelangelo. Tragikomödie. Lpz., Rowohlt 1911. 71 S. OKt.
1. Ausg. des Erstlingswerks des Verfassers. Raabe 14, 1; Göbel 23.

Preis: 750,- EUR

 

Kasack, Hermann u. Edlef Köppen (Hrsg.). Kiepenheuers Tabatiere. Eine Privat-Zeitschrift für Freunde des Verlages von Freunden des Verlages. Heft 1 [=alles]. Bln., Hoboken-Presse, 1925. 24 S., 17 Zeichnungen von u. a. Grossmann, Grosz, Caspar Neher u. Rudolf Schlichter, 2 montierte Fotos. Farbig illustr. OU. (Porträts einiger Verlagsmitarbeiter von G. B. R. van Hoboken). Gr.8°.
1. Ausg. dieses Privatdrucks ”anläßlich eines Verlagsfestes” in 111 num. Expl. Enth. Beiträge von u. a. Brecht, Goll, Kaiser, Mehring, Ringelnatz, Szittya, Urzidil, Westheim, Zuckmayer u. den beiden Herausgebern. 1 von 9 Expl. der Vorzugsausgabe auf Bütten, hier statt Nummer eingedruckt ”Nummer D der Vorzugsausgabe gedruckt für Hermann Kasack”.

Preis: 850,- EUR

 

Werfel, Franz. Der Besuch aus dem Elysium. Prag, Verlag der Herderblätter 1912. 13 S. OBuntpapierkarton m. verg. VDeckelschild.
1. Ausg. dieses dem Heft 3 der ”Herderblätter” entnommenen Stücks, das 1918 uraufgeführt wurde. Raabe 330, 2. Titelrückseite mit dem handschriftlichen Vermerk ”Gedruckt in 25 Exemplaren für einen engen Kreis”. Die reguläre Buchausgabe erschien erst 1920 in einer Neufassung.

Preis: 900,- EUR

 

Rheiner, Walter. Das schmerzliche Meer. Frühe und neue Gedichte. (Dresden), Dresdner Vlg. 1918. 177 S. OPp. mit mont. VDeckeltitel. Gr.8°.
1. Ausg. der umfangreichsten Lyriksammlung des Dresdner Expressionisten. (Dichtung der Jüngsten). Raabe 245, 3; Ders., Ztschr. 153, 2/3. 1 von 100 num. Expl. der vom Autor signierten Vorzugsausgabe, hier 1 der 90 auf holzfreiem Papier in Buntpapiereinband.

Preis: 900,- EUR

 

Hofmannsthal, Hugo von. Der Schüler. Pantomime in einem Aufzug. Bln., Fischer 1902. 24 S. OU.
1. Ausg. Jacoby 42; Wilp./G. 15 (dort irrig als 2. Druck bezeichnet). Selten, da die gesamte, im November 1901 gedruckte Auflage auf Wunsch des Autors nie ausgeliefert und später bis auf wenige Exemplare eingestampft wurde (s. Marbacher Kat. S. Fischer Verlag S. 208f. [mit Abb]).

Preis: 900,- EUR

 

Masereel, Frans. Grotesk Film. [Bln., J. B. Neumann 1921]. Illustr. Doppeltitel + 18 zweiseitige Zeichnungen. Unbedr. OPp. m. illustr. Umschlag. Kl.8°.
1. Ausg. Ritter Ba12. Verlegerexemplar, gedruckt auf dem Japanpapier der Vorzugsausgabe, aber ohne Druckvermerk und in festem Einband. Vortitel mit eigenh. Widmung des Verlegers vom Januar 1922.

Preis: 950,- EUR

 

 

  Antiquariat Norbert Haas Hans-Martin Schmitz H. W. Fichter Kunsthandel Antiquariat Aix-la-Chapelle Antiquariat Nikolaus Struck Reiss & Sohn Antiquariat Klittich-Pfankuch GmbH & Co. Mayfair Rare Books & Manuscripts Ltd MC Rare Books B.V. Giuseppe Solmi Studio Bibliografico Tusculum Rare Books Ltd. Matthäus Truppe Ulrike Grießmayr Antiquariat H. Carlsen Hans Lindner Antiquariat Seidel & Richter Antiquariat J. J. Heckenhauer e. K. Antiquariat Winfried Geisenheyner Daniela Kromp Antiquariat Franz Siegle GmbH Bibermühle – Heribert Tenschert Antiquariat Schmidt & Günther Antiquariat am Moritzberg Antiquariat Knöll Antiquariat Günter Linke C.G. Boerner GmbH Antiquariat Hanno Schreyer Antiquariat Reinhold Berg eK Eberhard Köstler Autographen & Bücher oHG Antiquariat Meinhard Knigge Fons Blavus Antiquariat Winfried Kuhn Rare Books Antiquariat Dieter Zipprich Müller & Gräff Antiquariat Sabine Keune Antiquariat Thomas Hatry Hellmut Schumann Antiquariat Banzhaf Antiquariat Christian Strobel Antiquariat Hohmann Antiquariat Haufe & Lutz Antiquariat Peter Kiefer Engel & Co. GmbH Antiquariat Peter Fritzen Antiquariaat Die Schmiede Tresor am Römer Penka Rare Books Herbert Blank Johannes Müller Robert Frew Ltd. Antiquariat F. Neidhardt Antiquariat Inge Utzt  Antiquariat Dr. Paul Kainbacher Antiquariat Rainer Schlicht Günther Trauzettel Hannspeter Kunz Sokol Books Ltd. Kunstkabinett Strehler J. A. Stargardt Kunkel Fine Art Antiquariaat Forum BV August Laube Galerie Valentien Antiquariat J. Voerster Galerie Vömel GmbH

Erneut suchen

Bitte beachten Sie die Verkaufsbedingungen.




 

Verband Deutscher Antiquare e. V.

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf