Messekatalog

Tabak – Der Teutsche Taback-Trincker. Nürnberg, Johann Hoffmann, ca. 1680. Einblattdruck mit halbseitigem Kupferstich, darunter Text in drei Spalten. Blattgr.: 38,5 x 30 cm.
Bibliographisch für mich nicht nachweisbar; die Herzog-August-Bibliothek besitzt mit dem gleichen Titel einen Einblattdruck (vgl. VD17 23:674832P), der aber eine völlig andere Illustration und einen anderen Text hat. – Über die „Grundrichtige Beschreibung von Ursprung und Erfindung des Edlen Wunder-Krauts Nicotina, von den Physicis Sana Sancta, von den Hispaniern, Tabaco, und von den Teutschen Taback benahmet: Sambt desselben Lob und Nutzen und wie es erstlich aus Florida in Portugal, von dannen ferner in Franckreich, Spanien, Holland, endlichen auch in Teutschland transferirt und gebracht worden und daselbst hauffenweiß gepflanzt und angebauet wird“. – Unterrand mit angestückeltem Rand, linker Rand mit kleiner ergänzter Fehlstelle, teils knapp bis an die Bordüre beschnitten. – Siehe Abbildung.

Preis: 4800,- EUR

Antiquariat Uwe Turszynski (Stand 14 )
Herzogstr. 66 · 80803 München
Telefon +49 (0)89 755 25 98 · Fax +49 (0)89 755 25 96
E-Mail: antiquariat@turszynski.de · Internet: www.turszynski.de

Seltene und kuriose Bücher des 16. bis 19. Jahrhunderts

Alle 13 Angebote anzeigen!

Erneut suchen

Bitte beachten Sie die Verkaufsbedingungen.




 

Verband Deutscher Antiquare e. V.

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen
Fon +49 (0)6435 909147
Fax +49 (0)6435 909148
E-Mail buch[at]antiquare[dot]de

hf